28.03.2020 Samstag 09:30 bis 12:30 Uhr
Obstbaumschnitt-Kurs

Gemeinsam mit Herrn Dietger Hagner, dem zuständigen Gartenreferenten der Stiftung Thüringer Schlösser und Gärten für die Pflege und denkmalpflegerische Entwicklung der zwölf großen Parkanlagen sowie sachkundiger Baumexperte, erlernen wir die Grundzüge des Obstbaumschnittes. Nach einer theoretischen Einführung gehen wir in die praktische Anwendung und beschneiden gemeinsam die 2011 und 2019 gepflanzten Apfelbäume fachgerecht zu einem Kronenaufbau nach dem Oeschbergschnitt. Die ebenfalls an den Bauernhäusern stehenden Altbäume erlauben uns zusätzlich die Betrachtung der Baumpflege ausgewachsener Bäume.
Soweit vorhanden bitte eine scharfe Rosenschere, eine Astschere sowie eine Leiter mitbringen, Werkzeug steht aber auch vor Ort zur Verfügung.
Bei Temperaturen unter 00 C wird der Workshop auf einen späteren Zeitpunkt verschoben, der rechtzeitig bekannt gegeben wird.
Anmeldung bitte bis zum 25.03.2020 an Astrid von Killisch-Horn, Telefon 0172/61 88 77 1 oder email kontakt@avkh.de. Die Teilnahmegebühr von 10 EUR kommt den Projekten von ,,Rudolstadt blüht auf" zugute.
Teilnahmegebühr: 10 Euro

Veranstalter

Thüringer Bauernhäuser

Tel. 03672-422465
bauernhaeuser@rudolstadt.de

26.04.2020 Sonntag 13:00 bis 17:00 Uhr
Frühlingsfest

Der Frühling hat Einzug gehalten und damit öffnen sich wieder die Türen zu Deutschlands ältestem volkskundlichem Freilichtmuseum. Musikalische Programme, alte Handwerkstechniken, Kutschfahrten durch den Park, Kräuter, Pflanzen, hausgebackener Kuchen und herzhafte Leckerbissen erwarten die Besucher. Höhepunkt ist das gemeinsame Tanzen um die Linde.


Veranstalter

Thüringer Bauernhäuser

Tel.

07.06.2020 Sonntag 15:00 bis 16:00 Uhr
Gauner, Grausen und Gespenster - Führung mit dem Buckelapotheker durch das Freilichtmuseum Thüringer Bauernhäuser

Ein Buckelapotheker aus dem Fürstentum Schwarzburg-Rudolstadt wandert bei Wind und Wetter und bringt Heilung und Glück unter die Menschen.
Gerade von einer langen Reise zurückgekommen, weiß er Schauriges, Erotisches, Kurioses und Ergötzliches aus dem Winzigland zu berichten. Vor Ihren Augen plaudert er Geheimnisse hiesigen Alltagslebens aus und schwadroniert über den einzigartigen Medizinal- und Olitätenhandel im grünen Herzen Deutschlands.
Besuchen Sie die Thüringer Bauernhäuser, das älteste Freilichtmuseum Deutschlands, im romantischen Heinrich-Heine-Park und lassen Sie sich vom Geist vergangener Zeiten einfangen.

Veranstalter

Tourist-Information Rudolstadt

Tel. 0 36 72 48 64 40
info@rudolstadt.de

14.06.2020 Sonntag 15:00 bis 16:00 Uhr
Gauner, Grausen und Gespenster - Führung mit dem Buckelapotheker durch das Freilichtmuseum Thüringer Bauernhäuser

Ein Buckelapotheker aus dem Fürstentum Schwarzburg-Rudolstadt wandert bei Wind und Wetter und bringt Heilung und Glück unter die Menschen.
Gerade von einer langen Reise zurückgekommen, weiß er Schauriges, Erotisches, Kurioses und Ergötzliches aus dem Winzigland zu berichten. Vor Ihren Augen plaudert er Geheimnisse hiesigen Alltagslebens aus und schwadroniert über den einzigartigen Medizinal- und Olitätenhandel im grünen Herzen Deutschlands.
Besuchen Sie die Thüringer Bauernhäuser, das älteste Freilichtmuseum Deutschlands, im romantischen Heinrich-Heine-Park und lassen Sie sich vom Geist vergangener Zeiten einfangen.

Veranstalter

Tourist-Information Rudolstadt

Tel. 0 36 72 48 64 40
info@rudolstadt.de

11.07.2020 Samstag 15:00 bis 16:00 Uhr
Gauner, Grausen und Gespenster - Führung mit dem Buckelapotheker durch das Freilichtmuseum Thüringer Bauernhäuser

Ein Buckelapotheker aus dem Fürstentum Schwarzburg-Rudolstadt wandert bei Wind und Wetter und bringt Heilung und Glück unter die Menschen.
Gerade von einer langen Reise zurückgekommen, weiß er Schauriges, Erotisches, Kurioses und Ergötzliches aus dem Winzigland zu berichten. Vor Ihren Augen plaudert er Geheimnisse hiesigen Alltagslebens aus und schwadroniert über den einzigartigen Medizinal- und Olitätenhandel im grünen Herzen Deutschlands.
Besuchen Sie die Thüringer Bauernhäuser, das älteste Freilichtmuseum Deutschlands, im romantischen Heinrich-Heine-Park und lassen Sie sich vom Geist vergangener Zeiten einfangen.

Veranstalter

Tourist-Information Rudolstadt

Tel. 0 36 72 48 64 40
info@rudolstadt.de

17.07.2020 Freitag 20:00 bis 22:00 Uhr
Genoveva oder Die weiße Hirschkuh (Eine dramatische Komödie von Julie Schrader)

Der theater-spiel-laden bringt ein schaurig-komisches Drama aus Moral und Begierde zur Aufführung. In der Geschichte geht es um Liebe und Standesunterschied, Unrecht und ausgleichende Gerechtigkeit, Verbrechen, Mord und Sühne, Verfluchung und Vergebung. 

Veranstalter

Theater-Spiel-Laden

Tel. 0 36 72 - 41 49 59
info@theater-spiel-laden.de

18.07.2020 Samstag 20:00 bis 22:00 Uhr
Genoveva oder Die weiße Hirschkuh (Eine dramatische Komödie von Julie Schrader)

Der theater-spiel-laden bringt ein schaurig-komisches Drama aus Moral und Begierde zur Aufführung. In der Geschichte geht es um Liebe und Standesunterschied, Unrecht und ausgleichende Gerechtigkeit, Verbrechen, Mord und Sühne, Verfluchung und Vergebung. 

Veranstalter

Theater-Spiel-Laden

Tel. 0 36 72 - 41 49 59
info@theater-spiel-laden.de

24.07.2020 Freitag 20:00 bis 22:00 Uhr
Genoveva oder Die weiße Hirschkuh (Eine dramatische Komödie von Julie Schrader)

Der theater-spiel-laden bringt ein schaurig-komisches Drama aus Moral und Begierde zur Aufführung. In der Geschichte geht es um Liebe und Standesunterschied, Unrecht und ausgleichende Gerechtigkeit, Verbrechen, Mord und Sühne, Verfluchung und Vergebung. 

Veranstalter

Theater-Spiel-Laden

Tel. 0 36 72 - 41 49 59
info@theater-spiel-laden.de

25.07.2020 Samstag 20:00 bis 22:00 Uhr
Genoveva oder Die weiße Hirschkuh (Eine dramatische Komödie von Julie Schrader)

Der theater-spiel-laden bringt ein schaurig-komisches Drama aus Moral und Begierde zur Aufführung. In der Geschichte geht es um Liebe und Standesunterschied, Unrecht und ausgleichende Gerechtigkeit, Verbrechen, Mord und Sühne, Verfluchung und Vergebung. 

Veranstalter

Theater-Spiel-Laden

Tel. 0 36 72 - 41 49 59
info@theater-spiel-laden.de

01.08.2020 Samstag 20:00 bis 22:00 Uhr
Genoveva oder Die weiße Hirschkuh (Eine dramatische Komödie von Julie Schrader)

Der theater-spiel-laden bringt ein schaurig-komisches Drama aus Moral und Begierde zur Aufführung. In der Geschichte geht es um Liebe und Standesunterschied, Unrecht und ausgleichende Gerechtigkeit, Verbrechen, Mord und Sühne, Verfluchung und Vergebung. 

Veranstalter

Theater-Spiel-Laden

Tel. 0 36 72 - 41 49 59
info@theater-spiel-laden.de

02.08.2020 Sonntag 16:00 bis 18:00 Uhr
Genoveva oder Die weiße Hirschkuh (Eine dramatische Komödie von Julie Schrader)

Der theater-spiel-laden bringt ein schaurig-komisches Drama aus Moral und Begierde zur Aufführung. In der Geschichte geht es um Liebe und Standesunterschied, Unrecht und ausgleichende Gerechtigkeit, Verbrechen, Mord und Sühne, Verfluchung und Vergebung. 

Veranstalter

Theater-Spiel-Laden

Tel. 0 36 72 - 41 49 59
info@theater-spiel-laden.de

08.08.2020 Samstag 20:00 bis 22:00 Uhr
Genoveva oder Die weiße Hirschkuh (Eine dramatische Komödie von Julie Schrader)

Der theater-spiel-laden bringt ein schaurig-komisches Drama aus Moral und Begierde zur Aufführung. In der Geschichte geht es um Liebe und Standesunterschied, Unrecht und ausgleichende Gerechtigkeit, Verbrechen, Mord und Sühne, Verfluchung und Vergebung. 

Veranstalter

Theater-Spiel-Laden

Tel. 0 36 72 - 41 49 59
info@theater-spiel-laden.de

09.08.2020 Sonntag 16:00 bis 18:00 Uhr
Genoveva oder Die weiße Hirschkuh (Eine dramatische Komödie von Julie Schrader)

Der theater-spiel-laden bringt ein schaurig-komisches Drama aus Moral und Begierde zur Aufführung. In der Geschichte geht es um Liebe und Standesunterschied, Unrecht und ausgleichende Gerechtigkeit, Verbrechen, Mord und Sühne, Verfluchung und Vergebung. 

Veranstalter

Theater-Spiel-Laden

Tel. 0 36 72 - 41 49 59
info@theater-spiel-laden.de

16.08.2020 Sonntag 15:00 bis 16:00 Uhr
Gauner, Grausen und Gespenster - Führung mit dem Buckelapotheker durch das Freilichtmuseum Thüringer Bauernhäuser

Ein Buckelapotheker aus dem Fürstentum Schwarzburg-Rudolstadt wandert bei Wind und Wetter und bringt Heilung und Glück unter die Menschen.
Gerade von einer langen Reise zurückgekommen, weiß er Schauriges, Erotisches, Kurioses und Ergötzliches aus dem Winzigland zu berichten. Vor Ihren Augen plaudert er Geheimnisse hiesigen Alltagslebens aus und schwadroniert über den einzigartigen Medizinal- und Olitätenhandel im grünen Herzen Deutschlands.
Besuchen Sie die Thüringer Bauernhäuser, das älteste Freilichtmuseum Deutschlands, im romantischen Heinrich-Heine-Park und lassen Sie sich vom Geist vergangener Zeiten einfangen.

Veranstalter

Tourist-Information Rudolstadt

Tel. 0 36 72 48 64 40
info@rudolstadt.de

05.09.2020 Samstag 15:00 bis 16:00 Uhr
Gauner, Grausen und Gespenster - Führung mit dem Buckelapotheker durch das Freilichtmuseum Thüringer Bauernhäuser

Ein Buckelapotheker aus dem Fürstentum Schwarzburg-Rudolstadt wandert bei Wind und Wetter und bringt Heilung und Glück unter die Menschen.
Gerade von einer langen Reise zurückgekommen, weiß er Schauriges, Erotisches, Kurioses und Ergötzliches aus dem Winzigland zu berichten. Vor Ihren Augen plaudert er Geheimnisse hiesigen Alltagslebens aus und schwadroniert über den einzigartigen Medizinal- und Olitätenhandel im grünen Herzen Deutschlands.
Besuchen Sie die Thüringer Bauernhäuser, das älteste Freilichtmuseum Deutschlands, im romantischen Heinrich-Heine-Park und lassen Sie sich vom Geist vergangener Zeiten einfangen.

Veranstalter

Tourist-Information Rudolstadt

Tel. 0 36 72 48 64 40
info@rudolstadt.de

06.09.2020 Sonntag 14:00 bis 17:00 Uhr
An der Linde erklingen Lieder

Der idyllische Garten der Thüringer Bauernhäuser ist der ideale Ort zum Singen und fröhlich sein. Unter der alten schattigen Linde erklingen alte und neue Weisen, vorgetragen von den Chören der Region. Und wer möchte, ist ganz herzlich zum Mitsingen eingeladen.

Veranstalter

Thüringer Bauernhäuser

Tel. 03672-422465
bauernhaeuser@rudolstadt.de

26.09.2020 Samstag 15:00 bis 16:00 Uhr
Gauner, Grausen und Gespenster - Führung mit dem Buckelapotheker durch das Freilichtmuseum Thüringer Bauernhäuser

Ein Buckelapotheker aus dem Fürstentum Schwarzburg-Rudolstadt wandert bei Wind und Wetter und bringt Heilung und Glück unter die Menschen.
Gerade von einer langen Reise zurückgekommen, weiß er Schauriges, Erotisches, Kurioses und Ergötzliches aus dem Winzigland zu berichten. Vor Ihren Augen plaudert er Geheimnisse hiesigen Alltagslebens aus und schwadroniert über den einzigartigen Medizinal- und Olitätenhandel im grünen Herzen Deutschlands.
Besuchen Sie die Thüringer Bauernhäuser, das älteste Freilichtmuseum Deutschlands, im romantischen Heinrich-Heine-Park und lassen Sie sich vom Geist vergangener Zeiten einfangen.

Veranstalter

Tourist-Information Rudolstadt

Tel. 0 36 72 48 64 40
info@rudolstadt.de

17.10.2020 Samstag 15:00 bis 16:00 Uhr
Gauner, Grausen und Gespenster - Führung mit dem Buckelapotheker durch das Freilichtmuseum Thüringer Bauernhäuser

Ein Buckelapotheker aus dem Fürstentum Schwarzburg-Rudolstadt wandert bei Wind und Wetter und bringt Heilung und Glück unter die Menschen.
Gerade von einer langen Reise zurückgekommen, weiß er Schauriges, Erotisches, Kurioses und Ergötzliches aus dem Winzigland zu berichten. Vor Ihren Augen plaudert er Geheimnisse hiesigen Alltagslebens aus und schwadroniert über den einzigartigen Medizinal- und Olitätenhandel im grünen Herzen Deutschlands.
Besuchen Sie die Thüringer Bauernhäuser, das älteste Freilichtmuseum Deutschlands, im romantischen Heinrich-Heine-Park und lassen Sie sich vom Geist vergangener Zeiten einfangen.

Veranstalter

Tourist-Information Rudolstadt

Tel. 0 36 72 48 64 40
info@rudolstadt.de